BLASENENTZÜNDUNG
ZYSTITIS

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.blasenentzuendung.urologie.medizin-2000.de 

Bildnachweis: Fotolia,   aktualisiert: 13.12.17, Uhrzeit: 06.00

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017




Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert


 

Fakten und News zum Themenkomplex 
unkomplizierte Harnwegsinfekte speziell
Blasenenentzündung (Zystitis)

 
 

 

Naturheilkunde:

Cranberry-Saft-Kapseln heilen Harnwegsinfekte

Harnwegsinfekte sind besonders bei Frauen sehr häufig.   Jetzt gibt es eine Alternative zur konventionellen Antibiotika-Therapie.

Immer mehr Frauen möchten bei einem Harnwegsinfekt kein Antibiotikum einnehmen. Sie bevorzugen pflanzliche Heilmittel- doch diese helfen oft nicht.
Dieser Trend wird sich in Zukunft nach Meinung von Experten noch verstärken.  Jetzt konnte in einer im Fachblatt  Journal of Obstetrics and Gynekology veröffentlichten wissenschaftlichen  Studie der Beweis erbracht werden, dass Cranberry-Saft-Kapseln das Risiko von Harnwegsinfektionen im Vergleich zu einem Scheinmedikament um rund 50% absenken können.

mehr lesen
Quelle: Journal of Obstetrics and Gynekology 

 

Blasenentzündungen: Behandlung mit Cranberrysaft

Seit Jahrzehnten gilt Cranberrysaft nicht nur bei den Anhängern der Alternativmedizin als zuverlässig wirkendes Mittel um Blasenentzündungen nebenwirkungsfrei zu behandeln. Jetzt zeigt eine neue Studie, dass diese Therapie wahrscheinlich tatsächlich wirkt.

mehr lesen
Quelle: Spiegel online



Rezidive bei Harnwegsinfekten vermeiden – bei den ersten Anzeichen
Senföle einsetzen

Eine aktuelle US-Studie hat gezeigt, dass rezidivierende Harnwegsinfekte eine interstitielle Zystitis begünstigen können.  

mehr lesen
Quelle: werbende Presseinformation CGC Cramer Gesundheits-Consulting GmbH



Antibiotikaresistenzen
Klassische Antibiotika nur im Ernstfall verschreiben

Bei unkomplizierten Zystitiden Senföle einsetzen und Antibiotikaresistenzen vermeiden. 

mehr lesen

Quelle: werbende Presseinformation CGC Cramer Gesundheits-Consulting GmbH
















Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 






> zum Seitenanfang





 
Twitter auf Medizin 2000

Werbung


Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die
gewünschte Website auf.